"Versuche zwischen Geometrie und Spiel" ist der Untertitel zu diesem Buch, dass der Autor als die "Bestandsaufnahme einer sich über 10 Jahre erstre-ckenden Tätigkeit an der Kunstgewerbeschule Zürich" versteht und das bereits in der 4. Auflage erscheint. Das Anliegen des Buches ist "das Aktivieren der kreativen Fähigkeiten des Einzelnen". Es setzt sich aus folgenden Kapiteln zusammen: Papier im Alltag; Der Werkstoff Papier; Grundlegende manuelle Bearbeitungs-möglichkeiten; Von der Fläche zum Raum; Plastisches Gestalten mit Papier, am Würfel demonstriert; Exkurse zwischen Geometrie und Spiel; Im Bereich der praktischen Anwendung. Dieses Buch ist kein Origami-Buch, aber eine Quelle der Inspiration für jeden Falter! Fast 700 Abbildungen (meistens s/w Fotos) und über 170 Zeichnungen.

Schwierigkeitsgrad: -

  • Papier
    Franz Zeiers
  • EUR 49,00
  • zzgl. Versandkosten
  • Erschienen 1993
  • Lieferbar
  • Deutsch
  • Gebunden
  • Format 18 x 25 cm
  • Seiten 320
  •  
  • Bestellnummer B 511
  • ISBN 978-3-258-07498-6
  • In den Warenkorb