Eine Vielzahl an Handpuppen hat Makoto Yamaguchi in diesem Buch zusammengetragen. Durch verschiedene Kopfformen, Frisuren und Kopfbedeckungen enstehen unterschiedliche Charaktere. Gezeigt werden zwei Arten von Handpuppen: einmal werden kleine bunte Plastiktüten als Körper über die Hand gestülpt (können auch gut durch Stoff ersetzt werden) und mit gefalteten Händen und Köpfen, auf drei Finger gesteckt, ergänzt. Auf diese Weise werden auch viele Modelle aus der Tierwelt dargestellt: Schweinchen, Panda, Elefant, Hase, Hund, Fuchs und Katze. Andere Handpuppen werden gänzlich aus Papier gefaltet. Bei diesen Modellen wird die Puppe durch die Hand zum Reden oder Grimassen schneiden bewegt. Yamaguchi zeigt auch Fingerpuppen: dafür hat er sich die sieben Zwerge aus Schneewittchen ausgewählt. 14 Seiten Farbfotos zu Beginn des Buches zeigen die Modelle. Als Ausgangsformat dienen verschiedene quadratische und rechteckige Maße. Hilfsmittel wie Klebstoff, Klammern und Buntstifte sind erforderlich.

Schwierigkeitsgrad: einfach

  • Origami Papetto
    Makoto Yamaguchi
  • EUR 22,40
  • zzgl. Versandkosten
  • Erschienen 2005
  • Lieferbar
  • Japanisch
  • Taschenbuch
  • Format 18 x 26 cm
  • Seiten 80
  •  
  • Bestellnummer B 966
  • ISBN ISBN4-87051-158-4
  • In den Warenkorb