Mehr als 55 Modelle zum Thema Blumen und Blüten stellt NOA (Nippon Origami Association) in diesem Buch vor, zusammengestellt aus dem schier unerschöpflichen Fundus ihrer Monatszeitschrift "NOA Magazin".
Zum Nachfalten laden ein: Adonisröschen, Primel, Pflaumenblüte, Kamelie, Kirschblüte, Pfingstrose, Iris, Tagblume, Ahorn, Orchidee, Tulpe, Usambaraveilchen, Petunie, vierblättriges Kleeblatt (2teilig), Lilie, Iris, Nelke, Mohnblume, Zaunrose, Pusteblume, Azalee, Lotusblüte, Hortensie, Hyazinthe, Stiefmütterchen, Sonnenblume, Winde, chinesische Glockenblume, Glyzinie, Kornblume, Rose u.m. Zu allen Blüten gibt es auch die Anleitungen für die Blätter. Zum Teil werden gleiche Blumen von verschiedenen Autoren vorgestellt.
Fast alle Modelle basieren auf quadratischer Grundform und werden aus nur einem Blatt Papier gefaltet. Auf den ersten 8 Seiten werden alle Modelle auf Farbfotos vorgestellt, der Rest des Buches ist durchgängig zweifarbig.

Schwierigkeitsgrad: mittel

  • Origami Flowers
    NOA Book
  • EUR 22,40
  • zzgl. Versandkosten
  • Erschienen 2010
  • Lieferbar
  • Japanisch
  • Taschenbuch
  • Format 18 x 26 cm
  • Seiten 104
  •  
  • Bestellnummer B 733
  • ISBN 978-4-931297-60-9
  • In den Warenkorb