Die Freunde des komplexen Origami werden sich über dieses Buch freuen. Auf 270 Seiten stellt Yamaguchi vier eigene Modelle, sowie 24 weitere Modelle von bekannten Autoren vor, wie Sipho Mabona, Roman Diaz, Takashi Hojyo, Ronals Koh, Fumiaki Kawahata, Seiji Nishikawa u.a. Nachfalten kann man: Insekten, Hunde, Käfer, Vogel, Eule, Fabelwesen, das Schweizer Taschenmesser von Jun Maekawa, den „Leser“ von Hermann van Goubergen, das aus vielen verschiedenen Modulen bestehende Skelett des Tyrannosaurus Rex von Issei Yoshino, einen Rosenkranich von Satoshi Kamiya und vieles mehr. Nicht alle Modelle sind komplex: basierend auf einer Skala mit 5 Sternen sind zwei Modelle mit einem Stern, fünf Modelle mit zwei Sternen, neun Modelle mit drei Sternen, acht Modelle mit vier Sternen und vier Modelle mit fünf Sternen gekennzeichnet. Fotos von allen Modellen sind auf den ersten 24 Seiten abgebildet.
Schwierigkeitsgrad: einfach bis komplex

  • The Grace of Origami
    Makoto Yamaguchi
  • EUR 29,80
  • zzgl. Versandkosten
  • Erschienen 2017
  • Lieferbar
  • Japanisch
  • Taschenbuch
  • Format 18 x 26 cm
  • Seiten 271
  •  
  • Bestellnummer B 767
  • ISBN 978-4-8163-6301-6
  • In den Warenkorb